VoIP-Flatrate von VoIP-OneEs gibt viele Gründe, das Telefonieren über VoIP abzuwickeln und von einer hohen Kostenkontrolle und einer grossen Flexibilität zu profitieren. Auch im Bereich der VoIP-Flatrate bietet VoIP-One das passende Angebot, welches sich an Telefonate vom Festnetz und Mobilgerät in die Schweiz und weitere EU-Länder richtet.

 

Was ist eine Flatrate?

Der Begriff „Flatrate“ stammt aus dem Englischen und bezeichnet eine Pauschale, die wahlweise für Gebühren oder Tarife berechnet wird. Besonders bekannt sind Flatrate-Tarife im Bereich der Telekommunikation. Eine mobile Flatrate wird beispielsweise geboten, um mobil vom Smartphone aus und ohne Begrenzung zu surfen oder zu telefonieren – je nachdem, welches Angebot in Anspruch genommen wird.

Doch nicht nur zum Surfen und Flatrate telefonieren werden Flatrate-Tarife eingesetzt: Auch für die Internet-Telefonie, über welche in der heutigen Zeit immer mehr Telefonate abgewickelt werden.

Flatrate-Tarife von VoIP-One

voip-nummerIn diesem Fall werden die Kosten pro Sprachkanal verrechnet, der dem Kunden zur Verfügung steht. Für ein eingehendes oder ausgehendes Telefonat ist ein Sprachkanal ausreichend. Dennoch müssen Kunden mindestens zwei Sprachkanäle bestellen, um von den Vorteilen der VoIP-Flatrate über VoIP-One zu profitieren.

Unsere aktuellen Flatrate-Angebote beinhalten:

  • Telefonate in die Schweiz – für Festnetz und Mobilfunk
  • Telefonate in die gesamte EU – für Festnetz und Mobilfunk

Ausgenommen sind vom Angebot allerdings spezielle Service-Rufnummern, zu denen beispielsweise 0900-Rufnummern oder Satellitentelefone gehören.

Merke: Kunden haben mit der VoIP-Flatrate die Möglichkeit, zum Fixpreis zu telefonieren. Dabei geht VoIP-One von einem üblichen Standardgebrach der Leitung aus. Im Detail bedeutet dies: 1.500 Minuten ins Festnetz, dazu 250 Minuten ins Mobilnetz – ganz egal, ob Sie in die Schweiz oder in die EU telefonieren.

Was sind die Unterschiede der Flatrates für VoIP in der Schweiz und der EU?

Für den Gesprächsaufbau werden von VoIP-One ausschliesslich Premium-Verbindungen eingesetzt. Auf diese Weise können wir als Schweizer Anbieter eine hervorragende Sprachqualität gewährleisten.

Darüber hinaus ist auch eine Nutzung oberhalb des durchschnittlichen Verbrauchs mit VoIP-One möglich. Sie müssen hierfür jedoch weitere Sprachkanäle buchen.

Praktisches Beispiel

Für zwei Sprachkanäle von VoIP-One haben Sie die Möglichkeit, insgesamt 3.000 Minuten ins Festnetz und 500 Minuten ins Mobilfunknetz zu telefonieren. Buchen Sie dagegen sechs Sprachkanäle, so sind es bereits 9.000 Minuten Festnetz und 1.500 Minuten Mobilfunk.

Wie VoIP und Flatrate-Angebote zusammenarbeiten

Grundlegend erkennen Sie als Anwender keinen Unterschied an Ihrem Telefonanschluss, wenn Sie auf eine VoIP-Flatrate setzen. Genutzt werden hierfür die gleichen guten Leitungen, die auch bei der standardmässigen und volumenbasierten Abrechnung eingesetzt werden.

Der Unterschied: Unsere volumenbasierten Tarife erlauben eine unbegrenzte Anzahl von parallelen Telefongesprächen, während bei den Flatrate-Tarifen die Flatrate-Leitungen auf die Anzahl gebuchter Gesprächsleitungen begrenzt werden. Hierfür profitieren Sie als Kunde von noch günstigeren Minutenpreisen und fix kalkulierbaren monatlichen Kosten.

Beispiel-Rechnungen für Ihre VoIP-Flatrate

Im Gegensatz zur konventionellen Telefonie sind 1.500 Minuten ins Festnetz und 250 Minuten Mobilfunk auch volumenbasiert sehr günstig möglich. Sie erwarten ca. CHF 99.50 -> mit einer Flatrate wären es CHF 50.

Dafür nutzen Sie bei einem volumenbasierten Tarif immer nur die Menge, die Sie gerade benötigen – Monat für Monat. Zusätzlich beträgt die Mindest-Vertragslaufzeit der VoIP-Flatrate zwölf Monate, die sich jeweils am Ende um weitere zwölf Monate verlängern.

Grosse Angebotsvielfalt auf dem Markt

Im Mobilfunk- und Internet-Bereich gibt es zahlreiche Flatrate-Anbieter, die sich gegenseitig überbieten. Ob mit einer klassischen Festnetz-Flatrate, die besonders billig angeboten wird, oder einer erweiterten Europa-Flatrate – den Varianten sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Auch VoIP-Anbieter der Schweiz sind mittlerweile auf dem Vormarsch und klinken sich in Sachen IP-Telefonie ein.

In vielen Fällen kann eine VoIP-Mobilfunk-Flatrate oder Festnetz-Flatrate über VoIP günstiger als Standard-Angebote sein. Grosser Vorteil ist allerdings vor allem die Tatsache, dass das Flatrate telefonieren über VoIP deutlich praktischer ist. Das gilt vor allem für die Flatrate im Ausland, die bei vielen Standard-Anbietern sehr teuer werden kann.

Flatrate-Tarife für das Ausland über die VoIP-Technik abzuwickeln, bedeutet dagegen eine klare Kostenkontrolle und eine einfache Handhabung der IP-Telefonie. Wichtig ist in jedem Fall, die genauen Details – oftmals die Zusatzleistungen – der VoIP-Provider der Schweiz zu vergleichen.

Flatrate-Paket: Optimale Deckung Ihrer Bedürfnisse

VoIP-Flatrate KostenVoIP-One bietet Ihnen bei der Flatrate-Telefonie per VoIP 1.500 Minuten ins Festnetz der Schweiz und Länder der EU sowie 250 Minuten ins Mobilfunknetz – ebenfalls für CH und EU.

Damit werden die Bedürfnisnisse der meisten Schweizer Unternehmen optimal gedeckt, die sich noch dazu individuell erweitern lassen. Wichtig für Sie ist allerdings die Tatsache, dass die unbegrenzte Anzahl an Gesprächsleitungen die einzige Funktion ist, die bei einer Flatrate von VoIP-One nicht angeboten werden kann.

Kleiner Tipp: Auch die Flatrate-Anschlüsse enthalten die VoIP-One-Business-Funktionen unserer Telefonanschlüsse, beispielsweise für Fax, Backup-Schaltung und mehr.

VoIP-Flatrate-Tarife im Business-Bereich

Gerade im Business-Bereich entfaltet eine VoIP-Flatrate die volle Kraft. Sie können zügig kalkulieren und profitieren gleichzeitig von günstigen Preisen.

Selbst für individuelle Bedürfnisse in Unternehmen liesse sich eine Lösung finden. Sprechen Sie uns ganz einfach an, wenn Sie Ihre Flatrate noch besser auf Ihre Vorstellungen anpassen möchten.

Auch für saisonale Schwankungen oder ein geringes Telefonvolumen haben wir die passende Lösung. In diesem Fall empfehlen wir die sehr günstigen und gleichzeitig volumenbasierten VoIP-Gesprächstarife, die in diesem Fall die beste Wahl darstellen.

Mit VoIP-Flatrate telefonieren – Schweizer Angebote

flat-rate-voiponeVoIP-One bietet Ihnen als Schweizer VoIP-Anbieter einen Sprachkanal für Gespräche nach CH und EU. Dies gilt sowohl für Festnetz- als auch Mobilfunk-Gespräche, die pauschal in der Flatrate für nur CHF 50 pro Monat möglich sind.

Abgerechnet wird das Angebot abhängig der genutzten Sprachkanäle, sodass Sie volle Flexibilität geniessen. Pro Sprachkanal erwarten Sie:

  • 1.500 Minuten Festnetz für CH und EU
  • 250 Minuten Mobilfunk für CH Und EU

Mindestens zwei Sprachkanäle müssen von Ihnen gebucht werden – eine Flatrate muss zudem für alle Sprachkanäle gebucht werden. Mit der Flatrate wird die Anzahl der Sprachkanäle von VoIP-One neu limitiert, was kumuliert sowohl für eingehende als auch ausgehende Anrufe gleichzeitig gilt.

Leider ist eine Übertragung freier Minuten in den Folgemonat nicht möglich. Sollten Sie zudem über Ihr Volumen kommen, müssen für die ausgehende Telefonie weitere Sprachkanäle hinzugebucht werden.

Mit VoIP-One auf VoIP-Flatrate setzen

Wir als Schweizer VoIP-Anbieter bevorzugen sehr transparente und klare Produkte. Aus diesem Grund bieten wir aktuell “nur” ein Flatrate-Paket an, welches bereits die gesamte Schweiz, sowie die EU abdeckt.

Wir verzichten daher bewusst darauf, das Produkte nach weiteren Ländern zu unterteilen, da mit diesem Angebot aktuell bereits die Bedürfnisse des Grossteils der Schweizer Unternehmen abgedeckt werden.

Möchten auch Sie von den Vorteilen einer VoIP-Flatrate von VoIP-One profitieren? Dann füllen Sie ganz einfach das Bestellformular aus – anschliessend aktivieren wir Ihre Flatrate auf Ihrem Anschluss.

Ein Tipp zum Abschluss: Selbstverständlich funktioniert die angeboten VoIP-Flatrate für alle unsere Telefonanschlüsse. Auch als Kunde mit einer internationalen Rufnummer können Sie vom Flatrate-Angebot profitieren.

Bereit für Ihre neue Telefonielösung?

Lassen Sie uns wissen, wie wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü
Support